Skip to content Skip to navigation
    Subtotal: tax and shipping not included
    proceed to checkout

    Empty Cart

    Intensiv-Seminar "Adhäsive Zahnerhaltung mit Composite & Keramik"

    Date and Location
    Nov 25, 2020
     
    Bad Gögging, "The Monarch" Hotel
    Kaiser-Augustus-Strasse
    93333, Bad Gögging
    Germany

    Fees
    EUR  186.00  
    Information
    Frühbucher-Preis EUR 186,00 zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis 28.10.2020 reguläre Gebühr EUR 248,00 zzgl. MwSt.

    badValue
    Enter first name

    Your first name must have more than 1 character.

    Enter company name
    Enter business phone
    Enter address

    Address must not be empty.

    Please enter a Town/City
    Please select a country
    Enter last name

    Your last name must have more than 1 character.

    Enter e-mail address

    Your e-mail address must correspond to the common format.

    Enter business phone
    badValue
    Enter ZIP/postal code
    ePlease select a state
    Fields with * are mandatory.


    Adhäsive zahnfarbene Restaurationen stellen die klassische „Win-Win-Situation“ in der Praxis dar: Befriedigung für
    den Behandler und Zufriedenheit der Patienten sind an der Tagesordnung. Trotzdem herrscht aufgrund der vorliegenden Materialvielfalt noch immer Verunsicherung, gerade bei der Indikationsstellung.

    In diesem Intensiv-Seminar werden aktuelle und praxisrelevante Aspekte der direkten und indirekten Adhäsivtechnik dargestellt, von den Grundlagen bis zur klinischen Umsetzung. Update Lichtpolymerisation, dem Key-Faktor für Erfolg (oder Misserfolg). Innovationen wie intelligente Belichtungsassistenten mit Polyvision bis zur drei-Sekunden- Aushärtung mit dem neuen 3s PowerCure System werden diskutiert.

    Vermeidung postoperativer Hypersensitivitäten, approximale Kontaktpunktgestaltung im Seitenzahnbereich, Frontzahnästhetik mit Komposit, Keramikpräparation und -insertion bei Inlays, Onlays und Veneers, postendodontische Versorgung und klinische Langzeitergebnisse aus vielen eigenen Studien.

    In den einzelnen Vortragsblöcken werden viele Tipps und Tricks vermittelt, aber auch typische Fehlerquellen und
    deren Vermeidung. Außerdem werden aktuelle Materialentwicklungen erörtert und diskutiert. Fragen werden
    sofort beantwortet und diskutiert.

    PROGRAMM:

    14.15 Begrüßungskaffee

    14.30 - 15.30
    ABC der Adhäsivsysteme
    „Das Fundament muss stimmen“

    15.30 - 16.00
    Lichtpolymerisation – Schlüssel zum Erfolg (oder Misserfolg)
    „Von intelligenten Belichtungsassistenten bis zum 3s PowerCure System“

    16.00 - 16.30 Kaffeepause

    16.30 - 17.45
    Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich
    „Vermeidung postoperativer Hypersensitivitäten - von der minimalinvasiven Restauration bis zur semidirekten Bisshebung“

    17.45 - 18.00
    Postendodontische Versorgung
    „Was nach der Endo - wann Stift - welcher Stift - überhaupt Stift?“

    18.00 - 18.45 Dinnerbuffet

    18.45 - 19.30
    Keramik von A-Z: Inlay, Onlay, Veneer
    „Keine Angst vor Keramik“

    19.30 - 20.00
    Die ästhetische Frontzahnrestauration
    „Keramik ist schön - Komposit aber auch!“

    20.00 - 20.15 Zusammenfassung

    Fragen • Antworten • Diskussion

    Contact

    Jutta Nagler
    Phone: 07961/889-205