Skip to content Skip to navigation
    Subtotal: tax and shipping not included
    proceed to checkout

    Empty Cart

    Intensiv-Seminar "Faszination Implantatprothetik"

    Date and Location
    Nov 20, 2020
     
    Frankfurt, Radisson Blu Hotel
    Franklinstraße
    60486, Frankfurt am Main
    Germany

    Fees
    EUR  186.00  
    Information
    Frühbucher-Preis EUR 186,00 zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis 23.10.2020 reguläre Gebühr EUR 248,00 zzgl. MwSt.

    badValue
    Enter first name

    Your first name must have more than 1 character.

    Enter company name
    Enter business phone
    Enter address

    Address must not be empty.

    Please enter a Town/City
    Please select a country
    Enter last name

    Your last name must have more than 1 character.

    Enter e-mail address

    Your e-mail address must correspond to the common format.

    Enter business phone
    badValue
    Enter ZIP/postal code
    ePlease select a state
    Fields with * are mandatory.


    Die Implantatprothetik gehört zu den umfangreichsten Themenkomplexen in der Zahnheilkunde. Aufbauend auf
    einer gut geplanten und strukturierten chirurgischen Komponente ist die Implantatprothetik auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit angewiesen. Die Komplexität wird nach dem Wax-up oder bei zahnlosen Patienten nach dem Setup oftmals sichtbar. Verloren gegangene Gewebestrukturen wie Zähne, Zahnfleisch und Knochen erschließen zusätzlich zur Ästhetik und Kaufunktion, neue umfassende Kompetenzbereiche wie Sprache und Hygienefähigkeit. Zahnarzt und Zahntechniker sind gefordert alle Faktoren zu kennen und für jeden Patientenfall das richtige Gleichgewicht zu finden. Dieses spezielle Seminar lädt Sie zu einer faszinierenden Reise durch die Welt der Implantatprothetik ein. Die Themengebiete Einzelzahn, teilbezahnt und zahnlos sind für Einsteiger sowie für fortgeschrittene Anwender aufbereitet und strukturiert. Durch zwei Live–Demonstrationen werden die Themenbereiche verklebtes IPS e.max Abutment und die Zahnaufstellung mit dem SR Phonares Zahn anschaulich gezeigt. Von der Philosophie des praxisbezogenen Konzeptes von Andreas Kunz, über die geeignete Materialauswahl bis hin zu Fertigungsvarianten werden alle Parameter sowie eine Vielzahl von Tipps und Tricks Bestandteil dieses Fortbildungsevents sein.

    PROGRAMM:

    14.45 - 15.00 Begrüßungskaffee

    15.00 - 17.00 Teil 1
    • Planungsstrategien in der Implantologie
    • Ausformung von periimplantärem Gewebe
    • Live-Demo: Ausformung und Lithiumdisilikat (LS2) Abutment (IPS e.max Press)
    • Implantat-Abutment: Design, Material, Herstellung
    • Einzelzahn zementiert – verschraubt – verklebt
    • Die therapeutische Zwischenversorgung
    • Teilbezahnt in der Implantatprothetik
    • Rekonstruierte Gingiva – festsitzend
    • Materialien der Suprakonstruktion LS2 (IPS e.max) vs. ZrO2 vs. Metall
    • Hygienekonzeption in der Implantatprothetik

    17.00 - 18.00 Lunchbuffet

    18.00 - 20.00 Teil 2
    Live-Demo: Zahnaufstellung mit SR Phonares II
    • Zahnlos in der Implantatprothetik
    • Ästhetische Analyse
    • IST- und SOLL-Analyse
    • Zahnauswahl
    • Konstruktionsprinzipien
    • Steg vs. Teleskop
    • Abrasionen in der Implantatprothetik
    • Entscheidungsfaktoren in der Implantatprothetik

    Fragen • Antworten • Diskussion

    20.30 Verabschiedung

    Contact

    Jutta Nagler
    Phone: 07961/889-205